Sandbox Casinos 2022 im Test

jytte-theilenJytte Theilen
Lesezeit ca. 7 Minuten
Information zu Sandbox Coin
Sand-Coin
Firmenname:The Sandbox - Animoca, Pixowl
Gründungsjahr:2020
Sitz:Hongkong
Leitung:Arthur Madrid (CEO), Sébastien Borget (COO)
Webseite:sandbox.game
Verfügbar:in über 50 Ländern
Email:[email protected]
Bestes Sandbox Coin Casino:Stake
MehrWeniger

Als Utility Token auf Basis der ERC20 Blockchain macht SAND aktuell verstärkt von sich reden. Wir sprechen hier natürlich nicht von physischem Sand, wie ihn viele im Garten haben. Die Abkürzung steht für die Virtuelle Welt The Sandbox, der dazugehörige SAND Coin ist das Ergebnis der kreativen Idee, dem Game eine eigene Währung zuzuordnen, die gekauft, aber eben auch als Belohnung gesammelt werden kann.

In der gestalteten In-Game Wirtschaft, der Dreh- und Angelpunkt von The Sandbox, können Nutzer sowohl SAND Token als auch NFTs erspielen. Dass sich die digitale Währung für weitere Bereiche des täglichen Lebens, darunter zum Spielen im Online Casino, eignet, überrascht kaum.

Schließlich basiert SAND auf Ethereum Blockchain, und gerade diese hat sich neben dem Bitcoin in der Gaming Branche durchsetzen können. SAND ist bei weitem nicht der erste und einzige Token, der diese Basis nutzt. Bekanntere Beispiele sind Tether (USDT), Binance Coin (BNB) oder auch Chainlink (LINK).

plus iconDie gute Nachricht ist: Wer im SAND Casino spielen möchte, muss sich nicht zwingend mit dem Sandbox Online Game beschäftigen. Inzwischen gibt es diverse Möglichkeiten, Sandbox Token direkt zu erwerben, insbesondere auf renommierten Krypto Börsen, die Nutzern gleichzeitig die Option bieten, eine persönliche Wallet einzurichten.

Bei Stake mit SAND spielen

sandbox-SANDMehrWeniger

Inhaltsverzeichnis

Die besten SAND Casinos 2022

Anhand der unten angeführten Liste wird deutlich, dass sich die Existenz des SAND Tokens noch nicht herumgesprochen hat, zumindest nicht unter den Krypto Casinos. Dennoch kann man von einem hohen Potenzial sprechen, eben weil Sandbox Coins einerseits sofort gekauft werden können, andererseits bietet sich ambitionierten Spielern die Möglichkeit, sich im gleichnamigen Spiel bei entsprechender Aktivität SAND zu verdienen, ohne viel Geld investieren zu müssen.

eCOGRAGLIiTech LabsMalta Gaming AuthoritySSL Secured
Testsiegerstakecasino-logo-cryptos94% hervorragend500€Stake besuchenTestbericht lesen
2. Platzbc.game-logo91% hervorragendUnbegrenztBC.Game Casino besuchenTestbericht lesen
MehrWeniger

Was ist Sandbox, was ist SAND?

Vor allem ambitionierte Computeranwender verbinden den Begriff Sandbox mit einer Funktion, die es möglich macht, eine sichere, abgeschottete Umgebung auf dem PC zu öffnen, sozusagen eine Testumgebung. Diese wird vor allem dazu genutzt, Dateien aus sicheren Quellen zu öffnen oder neu programmierte Software ohne Risiken zu nutzen. Genau hierum geht es beim Minecraft ähnlichen Sandbox Metaverse und der dazugehörigen Ultility Währung SAND, welche auf der gleichnamigen Blockchain basiert, aber tatsächlich nicht.

Sandbox ist im Grunde genommen ein auf Blockchain basiertes Metaverse, welches es Spielern möglich macht, mit SAND Coins zu wirtschaften, Items zu kaufen und sich ganz nebenbei ein SAND Vermögen aufzubauen. Besagte Items werden im Spiel als LANDs bezeichnet, diese sind für Casino Spieler allerdings irrelevant. Interessanter ist, dass sich die digitale Währung inzwischen vom Spiel unabhängig macht und somit in anderen Bereichen des Lebens, darunter auch zum Spielen im Krypto Casino, verwendet werden kann.

sandbox tokenOffiziell verfügbar ist der SAND Coin seit August 2020, nachdem das Initial Coin Offering abgeschlossen war. Nach und nach wurde der Token dem gleichnamigen Spiel hinzugefügt, inzwischen kann SAND allerdings auch für andere Zwecke eingesetzt werden, darunter zum Spielen in Krypto Casinos. Erhältlich ist die Währung auf einigen gängigen Krypto Börsen. Im Grundsatz bietet SAND ähnliche Funktionen wie bekanntere ERC-20 Token, darunter allen voran Ethereum. Transaktionen werden auf der ETH-Blockchain aufgezeichnet.

Anders als beim Vorbild ETH, steckt hinter dem Sandbox Token eine einzigartige Idee, die diese Währung besonders macht. Sand wurde vorrangig ins Leben gerufen, um Nutzern des Sandbox Spiels die Möglichkeit zu geben, LANDs zu erwerben. Hierbei wiederum handelt es sich um im Sandbox-Metaversum verfügbare NFTs, von denen lediglich 166.464 Stück verfügbar sind.

Das steckt hinter dem Sandbox Spiel

sandbox infoEine Kryptowährung basierend auf einem Videospiel, das hat es bisher zumindest unter den uns bekannten Coins noch nicht gegeben. Sandbox ist ursprünglich ein Metaverse Online Game, welches 2011 von der Firma Pixowl entwickelt wurde. Zunächst hatte man die Idee, eine mobile Version aufzubauen, die optisch stark an den Spieleklassiker Minecraft erinnert. Bis dato ist es den Machern allerdings nicht gelungen, in Sachen Popularität an ihrer Konkurrenz vorbeizuziehen.

Lediglich in Asien erfreute sich das Spiel großer Beliebtheit, man verzeichnete recht schnell über 40 Millionen Downloads. Da der Hype in weiteren Teilen der Welt ausblieb und die Entwickler offenbar auf die Idee kamen, etwas komplett Neues aus Sandbox zu machen, entwickelten sie 2018 ein Metaverse in 3D, welches Blockchain basiert lief. Um dies zu realisieren, wurde eine Kooperation mit Animoca Brands, einem in Hong Kong ansässigen Unternehmen für Blockchain Entwicklungen, geschlossen.


arrow iconSpieler erhalten seither die Möglichkeit, sich bei Sandbox ein eigenes Metaverse zu erschaffen, Belohnungen in Form von Kryptos einzusammeln und NFTs zu kaufen, die in ihrem realen Besitz sind. Das Play-to-Earn Konzept steht noch am Anfang, denn offiziell wurde die neue Form der „Sandkiste“ erst 2020 für die breite Masse zugänglich gemacht.


Die Grundlagen des Spiels sind recht ähnlich wie bei Minecraft. Offenbar stieß die Idee nicht nur bei asiatischen Spielern auf großes Interesse. Um die Umsetzung perfekt realisieren zu können, wurde das Entwicklerteam von SoftBank, einem japanischen Mobilfunkanbieter, sowie von weiteren Investoren mit rund 93 Millionen US Dollar unterstützt.

sandbox-websiteMehrWeniger

SAND Coin kaufen – so funktioniert`s

Das an Minecraft angelehnte Sandbox Game ist möglicherweise nicht jedermanns Sache. Im Sandbox Metaverse gilt es, kreativ zu sein, Welten aufzubauen und parallel auf ein Vermögen in Form von SAND hinzuarbeiten, das sich wiederum in NFTs umtauschen lässt.

Wer den schnelleren Weg ins SAND Casino bevorzugt, der hat alternativ immer die Möglichkeit, Krypto Börsen aufzusuchen, die den Token anbieten.

sand-coin-price-chartDie Kursentwicklung des SAND Coin | Quelle: coinmarketcap.comMehrWeniger

Ein Blick auf den aktuellen Kurs ist empfehlenswert. Das Allzeit-Hoch des SAND Token lag bei 7,49 Euro (25. November 2021). 2022 ist der Wert wieder unter die 1-Euro-Marke gefallen.

Wer rechtzeitig zuschlägt, kann also zeitweise viel Geld einsparen und sich beispielsweise bei folgenden Anbietern mit SAND eindecken:

Alle Börsen bieten zusätzlich eine Wallet an, die sich mühelos einrichten lässt. Der Vergleich lohnt in jedem Fall, denn insbesondere bei den Netzwerktransaktionsgebühren lässt sich mitunter viel Geld einsparen. Binance nimmt beispielsweise maximal 0,1% Gebühren. Neben diesen sollten ebenso die Mindestbeträge berücksichtigt werden, da es auch in dem Bereich deutliche Unterschiede geben kann.

Wie bereits angemerkt, bietet sich optional die Möglichkeit, eine Registrierung im Sandbox Spiel durchzuführen, seine eigene Welt zu erschaffen und den Utility basierten Token zu verdienen. Besonders interessant ist, dass sich sämtliche Minecraft Arbeiten ins Spiel importieren lassen. So können all jene, die bereits Minecraft gespielt haben, einen noch schnelleren und damit profitablen Fortschritt bei The Sandbox erzielen.

Die wichtigsten Kaufschritte in Kurzform:

  1. Bei Sandbox oder einer Krypto Börse registrieren
  2. Geld einzahlen (Mindestbeträge beachten)
  3. Konto verifizieren
  4. SAND kaufen und auf der Wallet verwalten

racing iconDer Erwerb des SAND Coins gestaltet sich ähnlich einfach wie bei allen ERC-20 Token, die der Markt hergibt. Wurde bereits ein Kundenkonto eingerichtet und Guthaben eingezahlt, dauert es in der Regel nur wenige Minuten, SAND zu kaufen und anschließend ins Casino zu investieren.

Mit Sandbox Token im Casino einzahlen

bc.game-logoSofern SAND verfügbar sind, ob durch Kauf oder Erspielen im The Sandbox Game, können diese genutzt werden, um im Krypto Casino zu spielen. Aktuell entfällt die Qual der Wahl, denn allzu viele Anbieter, die SAND als Zahlungsmittel akzeptieren, gibt es wie angemerkt noch nicht. Am Beispiel von BC.Game lässt sich einfach aufzeigen, welche Schritte für die Einzahlung mit SAND notwendig sind:

  1. Registrieren oder einloggen
  2. Wallet oben rechts anklicken
  3. SAND im Dropdown Menü auswählen
  4. Auf ERC20 Netzwerk stehen lassen
  5. Einzahlungsadresse kopieren
  6. In die eigene Wallet eingeben
  7. Alternativ: QR Code mit Smartphone scannen
  8. Gewünschten Betrag auswählen
  9. Transaktion bestätigen
  10. Zurück ins Casino gehen und spielen

Die SAND Transaktion ist sowohl manuell als auch via QR Code möglich. Für letzteren wird die Verwendung eines Mobilgeräts vorausgesetzt. Die Zahlung selbst sollte innerhalb weniger Minuten abgeschlossen sein, der Betrag ist wie bei allen Krypto Währungen frei wählbar.

Vor- & Nachteile von SAND Casinos

  1. Welche Vorteile bietet SAND als Zahlungsmethode im Casino?
  2. Welche Nachteile gibt es mit The Sandbox Casinos?

Welche Vorteile bietet SAND als Zahlungsmethode im Casino?

Dass Sandbox Coins einzigartig sind, ist inzwischen deutlich geworden. Zudem bringen sie Kunden solcher Krypto Casinos, die SAND als Zahlungsmittel akzeptieren, diverse Vorteile. Insbesondere die Sicherheit hat einen hohen Stellenwert.

shield iconDank Ethereum Blockchain, auf welcher der Coin basiert, ist jede Transaktion bestmöglich geschützt und läuft zudem sehr schnell. Lange Wartezeiten entfallen somit. Das jedoch ist nur einer von mehreren Punkten, die für SAND sprechen.

SAND Coin Vorteile auf einen Blick:

  • Proof-of-Stake gesichert
  • Geringe Kosten pro SAND Token
  • Schnelle wie sichere Transaktionen
  • Kann erworben und erspielt werden
  • Basierend auf renommierter ERC-20 Plattform

Welche Nachteile gibt es mit The Sandbox Casinos?

Vor einer geplanten größeren Investition in SAND sollte Spielern bewusst sein, dass die Zahl der Casinos, die die Währung akzeptieren, aktuell sehr überschaubar ist. Wer die Token also nicht unbedingt zum Spielen des Sandbox Games verwenden oder dort in NFTs investieren möchte, der kann durchaus eine kleinere Summe einsetzen.

Die Nachteile auf einen Blick:

  • Aktuell geringe Akzeptanz in Krypto Casinos
  • Teilweise deutliche Wertschwankungen

Wie bei allen Kryptowährungen sind hier zudem die teilweise drastischen Kursschwankungen zu berücksichtigen. Es macht Sinn, dann zu investieren, wenn der Wert unten ist.

information iconAndersherum kann es passieren, dass zwar vom Casino ein größerer SAND Gewinn ausgeschüttet wird, dessen Wert allerdings schnell in den Keller geht. Ein wenig Vorausschau kann bei digitalen Währungen also generell nicht schaden.

Besonderheiten des SAND Token

SAND ist nicht einfach nur ein simpler Krypto Token wie Bitcoin oder dergleichen, sondern bei ihm handelt es sich um einen wichtigen Baustein des Sandbox Wirtschaftssystems. Mit SAND können LANDs gekauft werden, NFTs in Form von Kleidungsstücken, Werkzeugen und anderen Dingen, die für das Spiel entscheidend sind. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, SAND Coins zu generieren, anstatt sie einzukaufen oder zu minen.

Nachdem SAND Ende Oktober 2021 einen Namensänderung zu „Meta“ durchlief, stieg der Wert der Währung um mehr als 20.000%. Der Preis ist zwar dann wieder gefallen, jedoch hat der Coin ein hohes Potenzial, sich langfristig in vielen Bereichen, damit auch in der Glücksspielbranche, durchzusetzen.


info iconWichtiges Detail: Die Namensänderung hat keinerlei Verbindung mit dem gleichnamigen Unternehmen Meta, welches inzwischen als Mutterkonzern für Social Media Plattformen wie Facebook oder auch Instagram fungiert.


Alle Fakten auf einen Blick:

  • In Sandbox Spiel integrierte Währung, damit Teil eines eigenen digitalen Wirtschaftssystems
  • Kauf von LANDs (NFTs) im Spiel möglich
  • Unterhaltsames Metaverse als Alternative zum Casino verfügbar
  • SAND Coin unterliegt zum Teil starken Kursschwankungen
  • SAND können im Sandbox Spiel verdient durch Kreation von 3D Objekten erzielt werden
  • Hohe Verfügbarkeit, rund 3 Milliarden SAND im Umlauf
  • Geringe Netzwerktransaktionsgebühren bei hoher Geschwindigkeit

All jene, die Abwechslung mögen, können jederzeit ins The Sandbox Online Game einsteigen, Minecraft Entwicklungen implementieren und SAND erwirtschaften. Experten gehen davon aus, dass der Kurs ansteigen wird, wenn es Sandbox als Minecraft Alternative gelingt, sich durchzusetzen.

starJe mehr Spieler gewonnen werden und je größer die Interaktion im Sandbox Metaverse ist, desto mehr profitieren damit auch solche SAND Investoren, die den Token als Casino Währung nutzen, wo sich die Wertsteigerung automatisch mitnehmen lässt.

Video: The Sandbox Alpha Season 3

"The wait is finally over! The Sandbox Alpha Season 3 is coming out on August 24th, 2022, with over 80 hours of playtime, over 90 experiences, and new play and earn features!" - youtube.com/TheSandboxGame/

Sicher spielen mit SAND – darauf kommt es an

Dank Ethereum Basis und Proof-of-Stake Absicherung ist SAND von Haus aus eine sichere Währung. Gleichzeitig setzen die Entwickler auf eine hohe Netzwerktransaktionsgeschwindigkeit, die einen Fremdzugriff nahezu vollständig ausschließt. Um sicher spielen zu können, sollte darüber hinaus auch das bevorzugte SAND Casino diverse Standards erfüllen.

CuracaoVerlässliche Sandbox Casinos sind offiziell lizenziert, beispielsweise durch die Behörden in Curacao. Zusätzlich gelten Kooperationen mit renommierten Entwicklern als Indiz für eine sichere wie faire Spielumgebung. Transaktionen sollten zu guter Letzt nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, Auszahlungen zusätzlich durch die vorherige Verifizierung persönlicher Daten abgesichert sein.

Gibt es Zahlungsbeschränkungen mit The Sandbox Coin?

In den uns bekannten SAND Casinos gibt es keinerlei Limits, sowohl die Einzahlung als auch Gewinnauszahlungen sind somit in unbegrenzter Höhe möglich. Beachtet werden müssen lediglich die Netzwerktransaktionsgebühren, weitere Kosten von Seiten der Anbieter fallen in der Regel nicht an.

Casinos, die den Sandbox Coin akzeptieren, sind gleichzeitig immer auch Casinos ohne LUGAS, da sie in der Regel außerhalb Deutschlands, also nicht von der deutschen Glücksspielbehörde GGL lizenziert sind. Damit entfällt das 1.000 Euro Einzahlungslimit pro Monat. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Einsatzhöhe variabel an die persönlichen Vorlieben angepasst werden kann. Es kann allerdings sein, dass vor der ersten Auszahlung ein gewisser Mindestumsatz zu erfüllen ist, speziell, wenn ein Bonus beansprucht oder an Aktionen, wie sie beispielsweise BC.Game bietet, teilgenommen wurde.

Diese Games stehen im Sandbox Casino zur Verfügung

Die größte Herausforderung ist gemeistert, sobald sich Spieler für einen Betrag entschieden und diesen eingezahlt haben. Anschließend steht ihnen das gesamte Portfolio im Krypto Casino offen, angefangen bei modernen wie klassischen Spielautomaten, bis hin zu den beliebten Krypto Games, die längst nicht mehr nur für BTC-Einzahler bereitstehen, sondern die sich mit jeder beliebigen digitalen Währung nutzen lassen.

Spielmöglichkeiten mit The Sandbox Coins:

fruit-slots  Slotsroulette icon  Roulette soccer icon  Sportwetten
live-dealer icon Live Spieleblack-jack icon  Blackjack rubbellose icon  Gameshows
coins icon Krypto Gameslottery icon  Lotterien star   Jackpot Spiele

Tipps & Tricks zur Zahlung mit SAND

digital-walletIm Sandbox Game erwirtschaftete Token können zwar als Spielguthaben verwendet werden, für die Auszahlung bedarf es allerdings ebenso wie beim direkten SAND Kauf einer Krypto Wallet, beispielsweise Binance, Coinbase oder Bitpanda. Ohne Account ist die Einzahlung mit dieser Währung auch bei Anbietern wie Stake nicht möglich, da ein Direktkauf via Moonpay bis dato nur mit bekannteren Coins funktioniert.

Wie bereits angemerkt, gehen Krypto Marktexperten von einer Wertsteigerung aus. Wer langfristig mit SAND im Casino spielen will, sollte für den Einkauf der Währung einen günstigen Zeitpunkt abwarten.

The Sandbox Casino – nützliche Tipps:

  • Wallet mit geringen Gebühren wählen
  • Registrierung bei der Krypto Börse frühzeitig abschließen
  • Coins bei günstigem Kurs einkaufen
  • Marktwerte im Blick behalten für späteren Tausch in Euro

Inzwischen gibt es diverse Shops, die Kryptos akzeptieren. Da dies aber nicht unbedingt auf den SAND Coin zutrifft, lohnt es sich, eine Wertsteigerung abzuwarten und die Token erst dann von der Börse aus in Echtgeld umzutauschen. Schließlich soll sich das Spielen im SAND Casino möglichst bezahlt machen, und gerade in dem Punkt kann davon ausgegangen werden, dass sich das Halten der Währung bis zur Kurssteigerung lohnt, mehr noch als bei BTC.

Diese SAND Alternativen werden geboten

Da Sandbox Coins bis dato noch nicht in jedem Online Casino als Zahlungsmittel akzeptiert werden, viele Spieler jedoch ganz gezielt bei verschiedenen Anbietern aktiv sind, – beispielsweise aufgrund der Kampagnen und Boni – ist es gut, sich mit den gebotenen Krypto Alternativen vertraut zu machen. Neben dem prominenten Bitcoin eignen sich verschiedenste weitere Token für die Ein- und Auszahlung im Casino:

Inzwischen sind recht viele Glücksspielanbieter breit aufgestellt, was die Akzeptanz gerade neuerer digitaler Währungen anbelangt. Ob sich SAND langfristig dort durchsetzen wird, bleibt zunächst abzuwarten.

The SANDBOX Casino FAQ

Das Community Game Sandbox macht derzeit von sich reden, und mit ihm die gleichnamige Währung, SAND abgekürzt. Da diese speziell in der Glücksspielbranche noch nicht sonderlich weit verbreitet ist, wollen wir an der Stelle mögliche Fragen rund um den SAND Token und seine Verwendung klären.

  1. Wie kann ich eine SAND Wallet erstellen?
  2. Funktioniert The Sandbox in jedem Online Casino?
  3. Welche SAND Gebühren fallen an?
  4. Wie sieht die SAND Coin Prognose aus?
  5. Wo kann ich den Sandbox Coin kaufen?
  6. Welche Zahlungslimits gelten im SAND Casino?

1.) Wie kann ich eine SAND Wallet erstellen?

Auch, wenn es mit Sandbox ein Spiel gibt, für welches die Utility basierte Krypto Währung explizit entwickelt wurde, eignet sich dieses nicht für den Kauf von Token. SAND lassen sich am einfachsten auf gängigen Börsen erwerben. Dazu wird ein Kundenkonto, Wallet genannt, erstellt. Die Registrierung wird Schritt für Schritt angeleitet.


currency-exchangeIst das Kundenkonto eingerichtet, kann direkt Echtgeldguthaben eingezahlt und mit wenig Aufwand gegen SAND Coins eingetauscht werden. Anbieter wie Coinbase, Binance oder auch Bitpanda zeigen den tagesaktuellen SAND Kurs transparent an, ebenso wie anfallende Netzwerktransaktionsgebühren.


zur FAQ Übersicht

2.) Funktioniert The Sandbox in jedem Online Casino?

SAND Coins erleben derzeit noch eine recht überschaubare Akzeptanz in Krypto Casinos. Unter den durch unsere Fachredaktion geprüften Anbietern finden sich aktuell nur wenige, die Ein- wie Auszahlung mit SAND ermöglichen. Welche dies sind, kann unserer Liste der besten Sandbox Casinos entnommen werden. Wir erwarten, dass durchaus noch weitere Anbieter nachziehen werden.

TrendDetaillierte Prognosen zur wachsenden Akzeptanz von SAND Zahlungen in Online Casinos lassen sich zum jetzigen Stand nicht abgeben. Die Währung ist zwar schon einige Jahre alt, steht jedoch zunächst im Zusammenhang mit dem Sandbox Online Game und braucht möglicherweise noch etwas Zeit, sich auch in anderen Bereichen durchzusetzen.

zur FAQ Übersicht

3.) Welche SAND Gebühren fallen an?

Eine einheitliche Linie gibt es diesbezüglich nicht, da jede Krypto Börse die Kosten selbst festlegt, kleine Abweichungen in Bezug auf Netzwerktransaktionsgebühren können also vorhanden sein. Binance veranschlagt in der Regel rund 1% des Zahlungsbetrags als Gebühr, mitunter lassen sich Buchungen aber schon für 0,75% durchführen.

idea iconSAND Casino Kunden, die noch keine Wallet erstellt haben, sollten sich aus Kostengründen Zeit für einen Vergleich der Anbieter nehmen und gerade die Gebühren näher betrachten. Auch minimale Unterschiede können in der Summe eine Menge Geld ausmachen, das sich langfristig einsparen lässt.
zur FAQ Übersicht

4.) Wie sieht die SAND Coin Prognose aus?

Aufgrund der Sicherheit und der Tatsache, dass die Entwickler des Sandbox Games von steigenden Spielerzahlen ausgehen, könnte der Kurs auf lange Sicht durchaus ansteigen. Diese Einschätzung teilt auch die Seite Priceprediction.net, welche sich auf das Prognostizieren der Kursentwicklung von Kryptowährungen spezialisiert hat. Man erwartet zum Jahr 2030 einen Anstieg auf 48,50$ bis 58,25$ pro Token.

Auffallend ist der vermutete langsame Wertanstieg, der sich nicht mit Alternativen wie dem Bitcoin vergleichen lässt. Exakte Kurse können logischerweise kaum benannt werden, dennoch ist davon auszugehen, dass sich eine frühzeitige Investition in SAND lohnen könnte, ebenso wie die Erwirtschaftung dieser Währung über das The Sandbox Game, welches zusätzlich NFTs als Kapitalanlagen bereithält.

zur FAQ Übersicht

5.) Wo kann ich den Sandbox Coin kaufen?

Der auf ERC-20 basierende Utility Token SAND wird nicht gemined, sondern lässt sich direkt auf allen bekannten Krypto Börsen kaufen. Dazu reicht eine Einzahlung in Euro aus, in deren Anschluss SAND ausgewählt und zum aktuellen Kurs getauscht wird.

miningSandbox unterscheidet sich in einem wesentlichen Punkt von Ethereum, denn der SAND Token ist Teil eines eigenes Spiels und des dort integrierten Wirtschaftssystems. Spielern wird die Möglichkeit geboten, die Coins also nicht einzukaufen, sondern zu verdienen. Dazu braucht es zugegebenermaßen Zeit und Ausdauer, denn honoriert wird insbesondere die Entwicklung von Spielwelten und Objekten, vergleichbar mit dem bekannteren Online Game Minecraft.

zur FAQ Übersicht

6.) Welche Zahlungslimits gelten im SAND Casino?

Krypto Casinos wie Stake sind frei von jeglichen Zahlungsbeschränkungen. Nutzer können somit einen beliebten SAND Betrag einzahlen und sich natürlich auch jederzeit Gewinne auszahlen lassen. Begrenzt wird dies im Wesentlichen durch die persönlichen finanziellen Möglichkeiten.

digital-walletWird die Kasse geöffnet, findet sich dort eine Wallet Adresse, an welche der gewünschte SAND Betrag eingezahlt werden kann. Diesen legen Kunden nicht im Casino selbst fest, sondern in der verwendeten Krypto Wallet.
zur FAQ Übersicht

Fazit zu Sandbox Casinos

SAND ist in seinem Konzept einzigartig. Ursprünglich war der Coin nicht als Währung geplant, die in allen Bereichen des täglichen Lebens und damit auch zum Spielen im Krypto Casino eingesetzt werden kann. Dennoch scheint genau das zu passieren. Nachdem der Token im Sandbox Game seinen Einstand feierte und sich dort erstmals die Möglichkeit bot, im Metaverse Coins zu erwirtschaften, hat sich dieser auch außerhalb der virtuellen Welt als Zahlungsmittel etabliert.

sandbox metaverse

Ob SAND das Potenzial hat, sich gegen Währungen wie Bitcoin und Ethereum durchzusetzen, wird die Zeit zeigen. Zunächst einmal steht fest, dass die Blockchain absolut sicher funktioniert und dass mit rund 3 Milliarden SAND mehr als genug Token verfügbar sind, um dem Bedarf der riesigen Glücksspielbranche, speziell auch mit Blick auf Krypto Casinos, gerecht zu werden.

Mit SAND bei Sake spielen

Autor: Jytte Theilen
Letztes Update:
Bewertet wurde: Sandbox Coin
Autor Bewertung: 88%