Yassuo Casino Streamer

christianChristian Webber
Lesezeit ca. 7 Minuten
Yassuo Fakten
Streamer Name:Yassuo
Echter Name:Mohammad "Moe" Abdalrhman
Avatar:Yassuo
Herkunft:New York (USA)
Wohnort:USA
Geburtsjahr:1999
Follower:2.000.000 (Twitch)
419.700 (Twitter)
1.490.000 (YouTube)
117.400 (TikTok)
386.000 (Instagram)
22.400 (Discord)
Lieblingsanbieter:Stake
Besonderheiten:Verliert schnell die Beherrschung, ist seit Jahren ambitionierter LoL Spieler, beherrscht aber auch weitere Computerspiele
Höchster Gewinn:480.250 USD (Wanted Dead or a Wild)
Höchster Multiplikator:10.000x
Vermögen:Geschätzt 1-2 Mio. USD

Die Twitch und Gaming-Karriere von Mohammad (kurz: Moe), wie Streamer und League of Legends Profi Yassuo eigentlich heißt, lässt sich bis ins Jahr 2014 zurückzuverfolgen. Es dauerte nicht lange, da brach er sein Studium ab, um sich ausschließlich seiner Tätigkeit auf Twitch, aber auch auf anderen Social Media Kanälen wie YouTube, Instagram und Twitter zu widmen.

Noch bevor Mohammad Abdalrhman zu Stake kam, spielte er bereits live für das ebenfalls bekannte Rollbit Casino. Die Fans folgten damals dem Aufruf ihres Vorbilds: Über den Partnerlink, über welchen Yassuo seine Anhänger direkt ins Casino schickte, setzten diese innerhalb kürzester Zeit rund 15 Millionen US-Dollar beim Spielen um. Da sich die Fans über den Link von Yassuo registrierten, erhielt dieser Prämien im Gesamtwert von etwa 25.000 Dollar.

information iconUrsprünglich erlangte Yassuo als Gamer, bevorzugt von League of Legends, Bekanntheit. Heute widmet sich Yassuo zwar vorrangig Casino Spielen, ist jedoch ebenso Teil des 100 Thieves Teams, welches sich auf das Computerspiel Valorant spezialisiert hat. Bei diesem stellt Moe große Geschicklichkeit unter Beweis und konnte schon so manchen Erfolg verzeichnen.

Allerdings ist er auch für seine Wutausbrüche bekannt, die ihm schon einmal zum Verhängnis geworden sind. Eine Siegesprämie in Höhe von 100.000 USD soll ihm deswegen entgangen sein.

Bei Stake spielen

yassuo-streamer©yassuoMehrWeniger

Allgemeine Informationen zu Yassuo

League of LegendsMohammad „Yassuo“ Abdalrhman ist bereits seit 2017 als Vollzeit-Streamer aktiv, sein an dem Champion Yasuo angelehnter Nickname auf Twitch ist nicht nur Casino Fans ein Begriff. Das Computerspiel LoL war es, welches Abdalrhman den Durchbruch verschaffte, heute noch spielt er mit Leidenschaft League of Legends, aber auch Valorant.

Moe, wie sich der Streamer selbst nennt, hat 2018 erstmals Casino Spiele für sich entdeckt, die er außerdem auf Twitch präsentiert. Seit Anfang 2022 spielt er offiziell für Stake und ist damit ähnlich erfolgreich wie in seiner Karriere als LoL Legende. Sein bislang höchster Gewinn lag knapp unter einer halben Million US-Dollar. Diese erzielte er mit Wanted Dead or a Wild.

Yassuo wurde 1999 als Sohn palästinensischer Einwanderer in New York geboren. Recht früh kam er auf den Geschmack von Live Streaming. Seine Entscheidung hat sich offensichtlich ausgezahlt, denn ob League of Legends oder Stake Casino Spiele: die Resonanz auf seine Live Übertragungen ist riesig.

Streamer mit tierischer Unterstützung

yassuo und mellow

©instagram.com/mellowwoof | Yassuos Hund Mellow auf seinem eigenen Instagram Kanal.

Yassuo hat ein großes Herz für Hunde, insbesondere für seinen Malteser Mellow, dessen Insta Channel Mellowwoof derzeit rund 39.000 Follower verzeichnet.

hearts iconDer kleine weiße Vierbeiner verzaubert auch Yassuos Fans und wir gehen davon aus, dass die tierischen Begleiter durchaus einen Beitrag zum Erfolg von Social Media Größen wie Yassuo leisten.

Den Social Media Kanälen des Amerikaners drückt Mellow seinen niedlichen Stempel auf. Gerade damit bannt Yassuo immer wieder die Aufmerksamkeit seiner Fans. Einige Bilder deuten sogar darauf hin, dass Moe mehr als nur einen Hund besitzt, verifizieren lässt sich diese Vermutung jedoch nicht.

Vorgestellt wurde Mellow dem YouTube Publikum im März 2020, damals war der Malteserwelpe das Thema Nummer 1 unter den Yassuo Fans. Man kann durchaus behaupten, dass der weiße kleine „Plüschball“ so manchen Live Stream auflockert. Für gute Laune sorgt er an der Seite seines Herrchens in jedem Fall.

In diesem Casino spielt Yassuo

stakecasino-logo-cryptos94%Stake besuchen
  • Bonus: 500€
  • Bewertung: hervorragend
  • Gründung: 2017
  • Online seit: 2017
  • Kunden: n/a
  • Lizenz:
    • Curacao Gaming
  • Software:
    • Pragmatic Play
    • Nolimit City
    • Gamomat
    • NetEnt
    • Yggdrasil Gaming
    • Gameart
    • Betsoft Gaming
    • Evolution Gaming
    • Red Tiger
    • Thunderkick
    • Push Gaming
    • Quickspin
    • Playson
    • Elk Studios
    • Habanero
    • Wazdan
    • Hacksaw Gaming
    • Relax Gaming
    • BigTimeGaming
    • iSoftBet
    • PlayNGo
MehrWeniger

Moes Lieblingsspiele bei Stake

Yassuo spielt die ganze Palette des Stake Casinos rauf und runter, seien es Slots von Pragmatic Play, Provably Fair Mini Games oder Roulette und Blackjack. Langeweile kommt wohl keine auf, denn Yassuo bietet seinen Zuschauern reichlich Abwechslung.

Gleichzeitig eröffnet sich für Follower die Gelegenheit, einen Einblick ins Stake Portfolio zu bekommen und nicht zuletzt festzustellen, welches Release den persönlichen Geschmack trifft. Hier einige der von Moe favorisierten Spiele:

Tendenziell stehen Automatenspiele ganz oben auf der Beliebtheitsskala, was sicherlich an der großen Auswahl liegt, die im Online Casino geboten wird. Zwischendurch wechselt Yassuo ins Live Casino, um etwa Blackjack zu spielen, aber auch für Roulette scheint der Gamer ein Händchen zu haben.

Wann und wo streamt Yassuo?

Erwartungsgemäß ist Twitch für Streamer und Gamer Yassuo die erste Wahl, wenn es um Live Übertragungen geht. Derzeit werden auf dem Kanal Streams zu zwei Themenkreisen gezeigt, Slots und Valorant. Interessanterweise streamt Moe vorzugsweise Slots, wobei diese immer wieder mit seiner zweiten Leidenschaft, League of Legends, abwechseln.

Obgleich Moe zeitweise angab, dem Computerspiel den Rücken gekehrt zu haben, kam er nie ganz davon los, stieg 2019 sogar als erster LoL Content Creator bei der Organisation 100 Thieves ein. Dass er dem Spiel keine eigene Rubrik widmet, mag den ein oder anderen Follower verwundern, jedoch handhabt es Yassuo ähnlich wie viele andere Streamer auf Twitch, indem er Content auf geschickte Weise kombiniert.

yassuo-twitch©twitch.tv/yassuoMehrWeniger

Mindestens an fünf Tagen in der Woche ist Yassuo auf seinem Kanal aktiv, meist für vier bis sieben Stunden. Die Dauer der Streams kann bei dem Amerikaner ein wenig variieren, ebenso wie der Start seiner Übertragungen, der für gewöhnlich zwischen 17 und 20 Uhr mitteleuropäischer Zeit liegt.

Yassuo in den sozialen Medien

Gamer wie Moe, die sich gegen klassische Jobs entscheiden und beschließen, das Internet als Einnahmequelle zu nutzen, müssen präsent sein. Yassuo deckt sämtliche Kanäle ab, die gerade von Bedeutung sind. Der ein oder andere Account mag weniger stark frequentiert sein, dennoch zeigt der Amerikaner Präsenz und stößt in der Regel auf positive Resonanz.

  1. Yassuo auf Twitch
  2. Yassuo auf YouTube
  3. Moe auf Twitter
  4. Yassuo auf Instagram
  5. Yassuoisme auf TikTok
  6. Yassuo auf Discord

Yassuo auf Twitch

Man kann durchaus festhalten, dass auf Twitch das Tagesgeschäft von Yassuo stattfindet. Mehrere Stunden investiert der Amerikaner ins Streaming, viele seiner großen Momente lassen sich als Videos nachträglich ansehen. Ideal für all jene, die nicht live dabei sein können, wenn Moe sich wieder einmal bei League of Legends, Valorant und natürlich auch Casino Spielen beweist.

Derzeit sind es rund 2 Millionen Follower, denen Abdalrhman regelmäßig neue Inhalte liefert, während seiner Live Streams findet ein reger Austausch statt. Dank Live Chat ist es möglich, als Fan einerseits auf das Spielgeschehen zu reagieren und andererseits Tipps zu geben, denen der Streamer tatsächlich hin und wieder nachkommt.

yassuo-twitch-streams©twitch.tv/yassuoMehrWeniger

Er selbst bezeichnet sich als „Challenger“, was offensichtlich heißen soll, dass Yassuo jede Herausforderung annimmt. Das gilt natürlich nicht nur für Bonusslots, sondern grundsätzlich für alle Spielformen, denen sich der junge Mann widmet.

Yassuo auf YouTube

Knapp 1,5 Millionen Abonnenten verzeichnet Streamer und Gaming Profi Yassuo auf einem YouTube Kanal, der bereits seit Mai 2016 besteht. Der Hauptkanal ist einer von insgesamt sieben, die Moe mehr oder weniger regelmäßig mit Inhalten füllt. Als Yassuo tritt er allerdings nicht mit Casino Streams auf, sondern bietet der Community spannende League of Legends Momente.

Yassuo GamblingWen Moe vorrangig als Casinospieler begeistert, der sollte einen Blick auf den deutlich jüngeren Kanal „Yassuo Gambling“ werfen. Mit 13.500 Abonnenten ist die Community vergleichsweise klein. Hinzu kommt, dass die Inhalte nicht mehr brandaktuell sind. Zuletzt wurden Ende 2021 Videos hinzugefügt.

Auf seinem Kanal „Life of Moe“ teilte Yassuo sein Privatleben bis 2019 mit seinen Fans, immerhin rund 150.000 Menschen schauten ihm dabei zu, wie er seinen Lifestyle genoss, einkaufen ging oder einen Fast Food Laden besuchte. Immer im Gepäck hatte er eine Prise Humor, umso trauriger, dass auch dieser Kanal seit langem brach liegt.

yassuo-youtube©youtube.com/YassuoMehrWeniger

Ein paar Shorts, Kurzausschnitte von erfolgreichen Spielmomenten im Casino, lieferte der Streamer ebenfalls, darüber hinaus gibt es drei Kanäle auf Spanisch sowie in weiteren Sprachen, die sich speziell an Fans aus seiner Heimat Palästina und den USA konzentrieren.

Moe auf Twitter

Yassuo Twitter

©twitter.com/yassuo

Seit Yassuo für Stake streamt, widmet er seine Tweets bevorzugt bevorstehenden Live Streams sowie Ankündigungen, die sich auf von ihm ins Leben gerufene Events und Verlosungen beziehen. Knapp 420.000 Follower kann er mit den Inhalten erreichen, die eher selten Privates offenbaren. In einem Beitrag im Juli 2019 zeigt er sich als 100 Thieves Partner in feinster Gucci Kleidung.

Twitter wird von Moe ebenso genutzt, um seine Leidenschaften zu teilen. Offensichtlich hat der Gamer nicht nur eine Vorliebe für Slots und Live Tische, sondern er präsentiert zudem seine platzierten Sportwetten.

Vorteilhaft ist, dass Stake neben Casino Spielen eine große Bandbreite an Wettoptionen zu bieten hat, die Moe, wie es in den Tweets scheint, sehr zu schätzen weiß. Insbesondere für die UFC rührt er immer wieder die Werbetrommel auf seinem Kanal.

Zweifelsohne ist der Twitter Kanal darauf ausgelegt, Moe beruflich nach oben zu bringen und eine möglichst große Reichweite zu erzielen. Selten setzt er Tweets ab, die Privates preisgeben, vom fröhlichen „Guten Morgen“ einmal abgesehen, welches er hin und wieder an die Community sendet.

Yassuo auf Instagram

Yassuo Instagram

©instagram.com/yassuo/

Seinen 366.000 Followern präsentiert sich Moe als wahrer Verwandlungskünstler. In einem seiner älteren Beiträge zeigt er, wie schnell er vom erwachsenen Mann zum 12-Jährigen werden kann, mit nur einer Rasur.

Er scheut auch nicht davor zurück, Bilder aus seiner Kindheit zu veröffentlichen. Instagram Nutzer und insbesondere seine Fans erleben Yassuo als sympathischen jungen Mann, der hier zur Abwechslung keinen Fokus auf Casino- und Computerspiele legt, sondern der sich einfach von seiner privaten Seite zeigt.

Die Abonnenten durften dabei sein, als Moe seinen 18. Geburtstag feierte, und auch sonst wirkt er dank der veröffentlichten Schnappschüsse nahbar, von Starallüren keine Spur. Seit Insta wissen Fans, dass der Streamer eine Vorliebe für Fast Food hat.

Noch mehr allerdings liebt er seinen Malteser Mellow, der bereits selbst zu einem Instagram Star mit eigenem Kanal avanciert ist. Zudem gibt es einen zweiten Hund, einen Spitz, dessen Name allerdings nirgendwo erwähnt wird.

Auf dem Kanal verrät Moe, dass er drei Geschwister hat. Der Gamer hat dem Anschein nach eine enge Bindung zu seiner Familie. Selbige dürfte mächtig stolz auf das sein, was der Amerikaner in den vergangenen Jahren erreicht hat.

Moe von einer ganz anderen Seite zu sehen, kommt in jedem Fall bei den Fans gut an.

Yassuoisme auf TikTok

TikTok LogoMoe hat auf seinem TikTok Kanal nicht nur 117.400 Follower, auch seine Like-Zahlen können sich sehen lassen. Fast 2 Millionen Menschen gefällt, was der League of Legends Gamer zu zeigen hat. Im Mai 2021 ging es bei den Beiträgen mehrfach um Casino Spiele, wobei der Deal mit Stake erst später zustande kam.

Nur selten werden persönliche Beiträge gezeigt, mit Ausnahme eines Kurzvideos, in welchem Moes jüngste Schwester zu sehen ist. Darin löffelt sie aus einem Glas, statt es einfach hochzuheben und zu trinken.

Wenn Moe nicht gerade zum Spielen vor der Kamera sitzt und Ausschnitte für TikTok hochlädt, zeigt er sich sportlich. Mit geschlossenen Händen Liegestütz machen oder mit nur einem Arm, damit unterhält Yassuo seine Fans.

Yassuo auf Discord

Yassuo Discord

©discord.com/invite/yassuo

Auf Discord präsentiert Moe seine Hobbys und Interessen. Folgen können ihm Fans über den Einladungslink. Die aktive Teilnahme an Chats ist jedoch erst nach der Verifizierung des eigenen Accounts möglich. Ganz oben hat Yassuo alle wichtigen Informationen fixiert.

Von lustigen Memes, über Diskussionen zu Valorant und League of Legends, bis hin zur Vorliebe für Kaffee und schnelle Autos darf auf diesem Kanal alles geteilt werden. Auch gibt es jede Menge Tierfotos, denn nicht nur Moe selbst hat ein Herz für Tiere, seinen Fans scheint es ähnlich zu gehen.

Weitere Rubriken sind Fitness und Kunst, zwei Bereiche, in denen ebenfalls ein reger Austausch der Yassuo Community stattfindet. Wer mag, kann parallel dazu Diskussionen zum Thema Musik führen, wobei insgesamt ein recht freundlicher Umgangston in den Chats gepflegt wird. Im Background agieren sieben Admins neben Moe sowie ganze elf Moderatoren, die auf die Einhaltung der Community-Regeln achten.

Video: Zusammenfassung "Best of Moe"

https://youtu.be/_8iSZoPqd_I

Moe investiert in NFTs

Im August 2021 hat sich Mohammad mit dem Pseudonym 0xYassuo bei Opensea.io angemeldet. Diese Plattform nutzt der Amerikaner für den Handel seiner persönlichen NFTS, die der Sammlung „Baby Llama Club“ entstammen. Ob Moe Lamas generell mag oder er lediglich zufällig an diese Sammlung kam, ließ sich nicht klären.

Sein jüngst gesammeltes Exemplar ist das Alien Llama mit der Nummer 682, darüber hinaus verkaufte er verschiedene Baby Llama NFTs mit unterschiedlichen Designs, die meist für wenige ETH gelistet sind. Um hochwertige Non fungible Tokens handelt es sich zwar nicht, jedoch scheint Moe über die drolligen Tiere zu seiner Sammelleidenschaft gekommen zu sein.

yassuo-opensea©opensea.io/0xYassuoMehrWeniger

Angebote hat er den Besitzern weiterer Llama NFTs aktuell nicht zu unterbreiten, und auch er selbst hat, Stand Mitte Juni 2022, keine Anfragen auf die wenigen Token, die er selbst besitzt. Mit NFTs ist Moe zumindest nicht allein, denn viele weitere Streamer sind wie er im Sammelfieber, darunter OrangeMorange, der sich neben Token auf rare Konsolenspiele spezialisiert hat.

Wirbel um Trennung von Ex-Freundin Bella

Yassuo ist selten in den Schlagzeilen, der Streamer ist nicht bekannt für Skandale. Privates wird dennoch von allen erdenklichen Seiten zerpflückt. So auch seine Trennung von Freundin Bella im Jahr 2021.

Wie Moe selbst bekanntgab, kam es zum Bruch zwischen den beiden, sie sollen sich jedoch einvernehmlich getrennt haben. Die Information gab er erst an seine Fans weiter, nachdem Ex-Freundin Bella bereits aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen war. Welche Gründe diese Entscheidung hatte, wurde nie öffentlich diskutiert, Yassuo erklärte lediglich, er habe genügend Zeit gehabt, die Trennung zu verarbeiten.

info iconZunächst hatte es den Anschein, als ginge die Trennung nicht ohne Drama über die Bühne, denn Moe flatterte offenbar eine Unterlassungsverfügung ins Haus, die dieser jedoch recht bald als gefälscht entlarvte.

Kooperation mit 100 Thieves seit 2019

100ThieveslogoSeit 2015 streamt Moe „Yassuo“ Abdalrhman erfolgreich League of Legends, hat sich damit gerade in den USA einen Namen gemacht. So wundert es nicht, dass die Organisation 100 Thieves auf ihn aufmerksam wurde, und das bereits 2019. Diese hat sich auf eSports-Wettkämpfe zu Computerspielen wie Valorant, LoL oder Call of Duty spezialisiert.

Interessanterweise agiert Yassuo bei 100 Thieves nicht als Gamer und Streamer, sondern er ist offizieller Content Creator der Organisation. Kaum ein zweiter hat so erfolgreich an LoL E-Sports Events teilgenommen wir er. Nach wie vor frönt er seiner Leidenschaft für League of Legends, bevorzugt während laufender Slot Streams.

Mortal Kombat: Wutausbruch kostete Moe den Sieg

Yassuo Photo

©instagram.com/yassuo

Man erlebt Yassuo vornehmlich gut gelaunt und mit einem breiten Lächeln im Gesicht. Dass er auch anders kann, bewies Moe im April 2020. Obwohl er üblicherweise LoL spielt, wenn er nicht gerade mit dem Stake Portfolio beschäftigt ist, entschied sich der Gamer, für 100 Thieves an einem Mortal Kombat Turnier teilzunehmen.

Bei dem ausgeschriebenen Turnier konnten sich 20 Streamer behaupten, fünf Spiele waren vorgesehen, das Preisgeld mit 100.000 US Dollar festgelegt. Es kam, wie es kommen musste: Nachdem Yassuo mit Ninja Scorpion ins Duell gegen Cetrion einstieg, verlor er die entscheidende Runde und mit ihr die Beherrschung. Vor lauter Wut warf er die Tastatur auf den Boden. Dies hatte zur Folge, dass gleich mehrere Tasten herausfielen, man hört Moe schimpfen.

Kaum lag die Tastatur unten, wurde dem sonst so professionell auftretenden Gamer offenbar bewusst, was er getan hatte. Ohne Tastatur konnte er nicht weiter spielen, somit nahm er sich selbst die eigentlich als gut eingestufte Chance, das Preisgeld einzusacken.

Yassuo verliert die Beherrschung: Wutausbrüche im Zusammenschnitt

Yassuo geschätztes Vermögen

Über das Vermögen wird bei vielen Streamern wild spekuliert. Auch bei Yassuo lassen sich keine konkreten Zahlen benennen, er selbst hüllt sich nämlich in Schweigen, wenn es um seine Finanzen geht. Sein Einkommen dürfte im Wesentlichen auf seiner riesigen YouTube und Twitch Community sowie seinem Vertrag mit 100 Thieves gründen.


money-bagSchätzungen zufolge beläuft sich sein Vermögen aktuell auf 1,2 bis 2 Millionen US Dollar, einige Celebrity-Webseiten sind der Ansicht, dass sich dieses bei rund einer Million Dollar bewegt. Klar ist, dass es Yassuo finanziell gut geht, seit er beschlossen hat, sich voll und ganz aufs Streamen zu konzentrieren.


Auch von der Stake Kooperation dürfte der Amerikaner finanziell profitieren, wobei nicht bekannt ist, welches Entgelt Yassuo monatlich für seine Casino Live Streams erhält.

Mohammad Abdalrhman privat

Yassuo, der sich Moe nennt (kurz für Mohammad), wurde am 15. Juni 1999 in New York geboren und ist dort aufgewachsen. Seine Eltern kommen ursprünglich aus Palästina und haben die USA als ihre Wahlheimat auserkoren. Mohammad hat zwei Schwestern, deren Namen unbekannt sind, und einen Bruder, über den man auf Social Media kaum Informationen findet.

Yassuo steht als Vollzeit Streamer in der Öffentlichkeit, über sein Privatleben gibt er selten Details bekannt. In den Fokus rückte seine Ex-Freundin Bella, welche viele Fans für eine Erfindung des Streamers hielten. Tatsächlich hielt die Beziehung der beiden eine Weile an, bis es 2021 zum Bruch kam. Aktuell scheint sich Abdalrhman in keiner neuen Partnerschaft zu befinden.

Als er auf die High School kam, wurde er recht bald als Gamer und Streamer berühmt. Wenn es die Zeit erlaubte, widmete sich der Amerikaner weiteren Hobbys, darunter Fußballspielen und Tischtennis. Nach nur einem Semester an der Universität in New York verließ er diese und konzentriert sich seither darauf, seine Social Media Karriere voranzutreiben.

Jetzt zu Stake

Autor: Christian Webber
Letztes Update:
Bewertet wurde: Yassuo
Autor Bewertung: 92%